Die Maus und der Falke lernen sich kennen

Die Kleine Maus wunderte sich , weil Falken doch viel größer sind. Sie hatte immer Schauergeschichten von den grosen bösen Falken erzählt bekommen. Doch dieser Falke sah garnicht so groß und böse aus, viel eher süß und verängstigt. Der Falke war zwar noch ein bisschen größer als sie aber sie hatte gar keine Angst mehr vor dem Falken und deshalb fragte sie ihn : ,, Was machst du denn hier ? ”. Sie hätte ihn gerne nach seiner Größe gefragt aber sie wollte nicht gemein sein. Vielleicht waren nicht alle Falken so klein und er war genauso einsam wie sie. ,,Ich wollte auch mal groß sein ”, antwortete der Falke. ,,Aber du bist doch groß”, sagte die kleine Maus und sah den Falken Neugierig an. ,,Nein, ich bin der Kleinste von allen. Selbst mein jüngerer Bruder ist größer als ich ”, sagte der Falke traurig. ,,Wenigstens bist du nicht so hässlich wie ich ”, meinte die kleine Maus. ,,Du bist zwar die erste Maus die ich je gesehen habe aber ich finde nicht dass du hässlich bist. Ich finde dich sehr schön” Antwortete der Falke erstaunt.